Lernen Sie Streu mi kennen

Über Streu mi Streu mi Rot stand als erstes der Streu mi Produkte in den Metzgereiregalen; im Wallis (Schweiz) in den 70iger Jahren. Streu mi wurde von einem Metzger, Fritz Stettler, aufgrund seiner Liebe zu Kräutern und auf der Suche nach einem abgerundeten feinen Würzprodukt über die Jahre hinweg entwickelt und verbessert.

Das Gewürz wurde zu Beginn in einer kleinen Metzgerei mit zugehörigem Getränkehandel verkauft. Erst später wurde es zu Streu mi (Streu mich) getauft und mit der knalligen rot-orangen Hülle eingekleidet. Seine rote Farbe verdankt „Streu mi Rot für Fleisch” der Zutat Paprika, die die Würzmischung perfekt abrundet.

Mittlerweile existieren neben Streu mi Rot für Fleisch auch die Varianten Fisch, Gemüse und Salat die jedes Kochen und Grillieren zum Genuss werden lassen! Probieren Sie selbst!